Zwei Elektroantriebe und zwei Batteriegrößen

Der GMC Hummer EV wurde im Oktober 2020 vorgestellt. Als Schwestermodell des elektrisch angetriebenen Pick-ups präsentiert General Motors nun eine SUV-Version mit geschlossener Ladefläche. 

Wie der Pick-up basiert auch das SUV auf der Ultium-Plattform von GM. Die Größe des Akkus wurde bei keiner von beiden Version mitgeteilt, doch gerüchteweise wird von bis zu 200 kWh gesprochen. Damit soll die Edition 1 über 300 Meilen schaffen, also über 480 km. Aufgeladen wird mit bis zu 300 kW. Fünf Modelle soll es geben, davon drei Varianten mit drei Elektro-Motoren und zwei "EV2"-Versionen mit zwei Motoren: 

  EV2 SUV EV2X SUV EV3X SUV EV SUV Edition 1 EV SUV Edition 1 mit "Extreme Off-Road"-Paket
Basispreis 79.995 Dollar 89.995 Dollar 99.995 Dollar 105.595 Dollar 110.595 Dollar
Marktstart Frühling 2024 Frühling 2023 Frühling 2023 Anfang 2023 Anfang 2023
Reichweite (Meilen) > 250 Meilen (400 km) > 300 Meilen (480 km) > 300 Meilen (480 km) > 300 Meilen (480 km) > 280 Meilen (450 km)
Leistung 625 hp (466 kW) 625 hp (466 kW) 830 hp (619 kW) 830 hp (619 kW) 830 hp (619 kW)
0-100 km/h k.A. k.A. ca. 3,5 Sek. ca. 3,5 Sek. ca. 3,5 Sek.

Antrieb

2 E-Motoren

2 E-Motoren

3 E-Motoren

3 E-Motoren

3 E-Motoren

Batterie 16 Module 20 Module 20 Module 20 Module 20 Module
Systemarchitektur 400 Volt 800 Volt 800 Volt 800 Volt 800 Volt
Aufladen (DC) k.A. 300 kW 300 kW 300 kW 300 kW
Optional

größere Batterie (20 Module für >300 Meilen), 

800-Volt-System

"Extreme Off-Road"-Paket "Extreme Off-Road"-Paket    

Alle außer der Basisversion haben eine 800-Volt-Architektur, beim günstigsten Modell kann man dies optional ordern – was die Ladegeschwindigkeit etwa verdoppeln dürfte. Zuerst wird es die Edition 1 geben und zwar optional mit Offroad-Paket. Letzteres umfasst 18-Zoll-Räder mit 35-Zoll-Reifen, Unterbodenschutz, Rock Slider, Surround-View-Kamera System mit Unterbodenkameras und mehr. 

Bildergalerie: GMC Hummer SUV (2024)

Viele der Offroad-Funktionen werden vom Pick-up übernommen, darunter auch der Crab Walk und der Extract Mode. Das SUV bietet Platz für fünf Insassen und einen großen Laderaum dahinter. Nach Umklappen der Rücksitze stehen nicht weniger als 2.316 Liter Kofferraum zur Verfügung. An der seitlich öffnenden Hecktür mit versenkbarem Glasfenster hängt ein Reserverad. 

Die Leistungsdaten sind anders als beim Pick-up. So beträgt die Leistung der Topversionen "nur" 830 hp oder 842 PS (619 kW). Dies und das zusätzliche Gewicht sorgen für eine etwas schlechtere (aber immer noch sehr gute) Sprintzeit von 3,5 Sekunden im "Watts to Freedom"-Modus. Der Pick-up braucht dagegen nur etwa 3,0 Sekunden, um Tempo 100 zu erreichen. 

Innen bietet das Auto die gleichen Displays wie der Pick-up, also einen 13,4-Zoll-Infotainment-Bildschirm und einen 12,3-Zoll-Bildschirm hinter dem Lenkrad. Serienmäßig an Bord ist außerdem das halbautonome Fahrsystem von General Motors namens Super Cruise, das einen automatischen Spurwechsel unterstützt. Zu den optionalen Besonderheiten gehört der die "Power Station", die externe Geräte mit Strom versorgt und dabei bis zu 3 kW (25 Ampere bei 120 Volt) elektrische Leistung liefert.

Die Produktion des Hummer EV SUV beginnt Anfang 2023, etwa anderthalb Jahre nach dem Pick-up. Die Edition 1 kostet 105.595 Dollar (etwa 89.0000 Euro). Damit ist das SUV etwas günstiger als der Pick-up, den es als Edition 1 ab 112.595 Dollar (95.000 Euro) gibt. Allerdings ist bei beiden Edition-1-Modellen keine Reservierung laut Website mehr möglich, die limitierte Stückzahl ist bereits erreicht.

Geländedaten von SUV und Pick-up im Vergleich:

  Hummer EV SUV Hummer EV Pick-up
Radstand 3.218 mm 3.445 mm
Länge ohne Reserverad 5.000 mm 5.507 mm
Breite ohne Spiegel 2.196 mm 2.201 mm
Bodenfreiheit 406 mm 404 mm
Überhang vorne 881 mm 881 mm
Überhang hinten 901 mm 1.181 mm
Böschungswinkel vorne 49,6 Grad 49,7 Grad
Böschungswinkel hinten (ohne Reserverad) 49,0 Grad 38,4 Grad
Rampenwinkel (breakover angle) 34,4 Grad

32,2 Grad

Wat-Tiefe 813 mm 813 mm

Spurweite (vorn und hinten)

1.863 mm 1.863 mm
Wendekreis mit optionaler Allradlenkung 10,8 Meter 11,3 Meter
Federweg (vorn und hinten) 330 mm 330 mm