Der Hersteller lieferte uns einen Teaser, der leicht zu entschlüsseln war ...

Wie bei vielen anderen gemeinsamen Projekten von Toyota und Subaru wird auch die Zusammenarbeit der beiden Autohersteller bei der Entwicklung eines Elektro-SUVs zu zwei sehr ähnlichen Fahrzeugen führen. Wir glauben nicht, dass sie so ähnlich aussehen werden wie der Toyota GR86 und der Subaru BRZ, aber sie werden auch nicht meilenweit voneinander entfernt sein.

Subaru hat vor kurzem einen Teaser veröffentlicht, der nur die Scheinwerfer und die grobe Form des Fahrzeugs zeigt, aber es war so, als würde man nicht einmal versuchen, das Fahrzeug weiter zu verbergen. Normalerweise verheimlichen Teaser große Teile des Fahrzeugs auf kunstvollere Art und Weise, aber das Bild von Subaru sah einfach aus wie ein Archiv-Pressefoto, das jemand hastig mit Airbrush überarbeitet hatte, um einen Teil des Fahrzeugs zu verdecken.

Aber auch wenn mehr als die Hälfte des Fahrzeugs verdeckt ist, haben wir bereits eine ziemlich gute Vorstellung davon, wie das Fahrzeug, das den Namen Subaru Solterra tragen wird, aussehen könnte.

Und jetzt haben wir eine noch bessere Vorstellung, dank dieses exzellenten Renderings, das uns von Top Electric SUV aus Indien zugesandt wurde, deren Renderings wir schon oft vorgestellt haben.

Der Solterra könnte also tatsächlich ein recht ansehnlicher, kantig gestalteter Crossover werden, der dem Toyota bZ4X sehr ähnlich sieht. Tatsächlich haben die Pixel-Profis ein Foto des bZ4X genommen und die Frontpartie, die Scheinwerfer und die Details so verändert, dass sie zu dem passen, was auf dem Teaser zu sehen war.

Aber wie wir bereits im ersten Absatz erwähnt habe, sollten Sie nicht erwarten, dass sich die beiden Fahrzeuge zu sehr unterscheiden. Es wird ein Schritt über das reine Badge-Engineering hinaus sein, aber sie werden sich trotzdem sehr ähnlich sehen. Technisch wissen wir, dass beide Fahrzeuge Allradantrieb haben werden, mit Steer-by-Wire-Technik ausgestattet sind und um das Jahr 2022 herum in den Verkauf gehen sollen.