Anfang März wissen wir's – dann stellt Volvo sein zweites E-Modell vor

Das Coupé-SUV, also die hinten flachgedrückte Version des SUVs, ist Realität, ob es uns gefällt oder nicht. Volvo hat sich in dieser Hinsicht bisher zurückgehalten, doch vielleicht ändert sich das noch. Volvo-Designer Robin Page jedenfalls sagte Anfang 2020 gegenüber Auto Express, dass die Elektroauto-Offensive der Marke diese Karosserieart umfassen wird. 

Bringt Volvo vielleicht ein XC40 Coupé als erstes Fahrzeug dieser Art? Mit einem Rendering versucht Motor.es vorauszusehen, wie ein solches Fahrzeug aussehen könnte.

Volvo hat angekündigt, Anfang März 2021 ein neues Elektroauto vorzustellen, Volvos zweites E-Modell nach dem XC 40 Recharge Pure Electric. Es soll wie der XC40 auf der Plattform CMA (compact module architecture) aufsetzen. Um einen Nachfolger des V40 soll es sich angeblich nicht handeln. Nach dem neuen Modell gefragt, sagte Volvo-Chef Hakan Samuelsson gegenüber Automotive News Europe, es werde eine "stromlinienförmigere Karosserie" haben als der XC40.

Volvo Concept 40.1 (2017)
Volvo Concept 40.1 (2017)
Volvo Concept 40.2 (2017)
Volvo Concept 40.2 (2017)

Bereits 2016 stellte Volvo die Studien 40.1 und 40.2 vor, aus denen der XC40 bzw. der Polestar 2 wurden. Wenn die Schweden neben dem Polestar 2 noch eine Volvo-Version des Concept 40.2 bringen wollen, könnte es sich um das gesuchte Coupé-SUV handeln.

Volvos Konzernmutter Geely hat mit dem Lynk & Co 05 bereits ein kompaktes Coupé-SUV. Der Wagen basiert wie der XC40 auf der CMA-Plattform. Erste Bilder wurden im November 2019 gezeigt, in China kam das Auto im Frühjahr 2020 auf den Markt. Mit 4,59 Meter ist es ein wenig länger als der XC40, der nur 4,43 Meter misst, auch der Radstand ist drei Zentimeter länger. Ansonsten dürfte der Kofferraum und der Kopfraum im Fond kleiner ausfallen.

Bildergalerie: Lynk & Co 05

Volvo plant eine Elektro-Offensive und will gegen Ende des Jahrzehnts eine reine Elektromarke werden. Gleichzeitig wird die Palette an beiden Enden erweitert: Sowohl ein kleiner XC20 als auch ein großer XC100 sind nach Gerüchten in Vorbereitung.