Ein Elektro-SUV für 32.000 Euro und keiner kennt es: Ist das möglich? Offenbar. Laut Homepage kostet der MG ZS EV in Deutschland sogar nur 28.450 Euro. Dabei hat MG allerdings schon den Herstelleranteil samt Mehrwertsteuer abgezogen, also 3.570 Euro. Der Listenpreis liegt also bei 31.990 Euro – immer noch günstig. Wir stellen das Auto vor.

Die altehrwürdige britische Marke MG ist seit 2007 in der Hand des chinesischen SAIC-Konzerns. Die Shanghai Automotive Industry Corporation ist in China ein Kooperationspartner von VW und General Motors. Hierzulande bietet MG derzeit zwei Modelle an: den Plug-in-Hybrid MG EHS und eben das Elektro-SUV namens ZS EV.

Bildergalerie: MG ZS EV (2019)

Der ZS gehört zu den Kleinwagen-SUVs. Mit 4,31 Metern ist er etwa so groß wie ein Dacia Duster oder Mini Countryman. Für den Antrieb sorgt ein Elektromotor mit 105 kW. Der Akku fällt mit 45 kWh nicht sehr groß aus; dementsprechend ist die Reichweite mit rund 260 Kilometer gering.

Das dürfte auch der Hauptnachteil des Autos sein. Zum Vergleich: Der etwa gleich große Peugeot e-2008 kommt mit seinem 50-kWh-Akku 320 Kilometer weit – das sind immerhin 60 Kilometer Unterschied. Allerdings kostet der Peugeot auch 35.450 Euro, also rund 3.500 Euro mehr.

Aufgeladen wird an der Nase, der Anschluss kommt hinter einer nach oben schwingenden Klappe zum Vorschein. Es handelt sich erfreulicherweise um den üblichen CCS-Slot. Das heißt, man kann nicht nur mit Wechsel- sondern auch mit Gleichstrom laden. Offenbar kann der MG aber nur einphasig laden. Denn als Ladezeit gibt MG 7,1 Stunden mit 6,6 kW AC an. Mit Gleichstrom (100 kW) sind es nur 45 Minuten für die 80-Prozent-Ladung. Damit ist man nicht viel schneller als mit 50 kW (47 Minuten).

Eine Seltenheit bei Elektroautos sind die konventionellen Instrumente des MG ZS EV. Die Fahrmodi werden mit einem Drehrad in der Mittelkonsole P, N, R und D aktiviert:

MG ZS EV
MG ZS EV

Der Kofferraum bietet 448-1.116 Liter, damit liegt das Maximalvolumen niedriger als bei dem Peugeot, in den 405-1.467 Liter passen. Was die Crashsicherheit angeht – bei China-Importen seit dem Brilliance BS6 ein Dauerthema –, so braucht man sich hier keine Sorgen zu machen: Der ZS EV erreichte volle fünf Sterne im EuroNCAP-Crashtest.

Bildergalerie: MG ZS EV im EuroNCAP-Crashtest (2019)

Technische Daten:

  • Antrieb: 1 E-Motor (PSM) mit 105 kW (143 PS) und 353 Nm
  • 0-100 km/h / Höchstgeschwindigkeit: 8,2 Sek. / 140 km/h
  • Akku: 45 kWh
  • Reichweite: 263 km WLTP
  • Aufladen: bis 6,6 kW AC, bis 100 kW DC
  • Maße: 4.314 mm Länge / 1.809 mm Breite / 1.644 mm Höhe / 2.585 mm Radstand
  • Kofferraum: 448-1.116 Liter
  • Basispreis: 31.990 Euro