Kiri-Coins fürs elektrische Fahren und Prämien für niedrigen Energieverbrauch

Die Fahrer des Fiat 500 sollen künftig belohnt werden, wenn sie umweltbewusst fahren. Stellantis, also der neue Zusammenschluss aus PSA (mit den Marken Peugeot, Opel etc.) sowie FCA (mit Fiat, Chrysler etc.) will dazu ein Prämiensystem einführen – als erster Auto-Konzern überhaupt, wie Stellantis stolz schreibt.  

Das Projekt wurde vom Green-Tech-Startup Kiri Technologies exklusiv für die Stellantis-Sparte e-Mobility entwickelt. Fahrer des neuen Elektro-500 können so genannte Kiri-Coins sammeln, eine Kryptowährung. Dabei wird offenbar schon positiv gewertet, dass man überhaupt ein Elektroauto fährt. So erhält man für einen Kilometer Stadtfahrt einen Kiri-Coin, was etwa zwei Euro-Cent wert ist.

external_image

Bei beispielsweise 10.000 km pro Jahr kommt so ein Gegenwert von rund 150 Euro zusammen. Das momentane Guthaben kann man in einer Fiat-App auf dem Smartphone einsehen. Es kann dann zum Kauf von Produkten oder Dienstleistungen in einem Onlineshop von Kiri verwendet werden. In Zukunft könnte das System weiter ausgebaut werden, um zum Beispiel die Nutzung von grünem Strom oder den Kauf von Bio-Produkten zu belohnen, so die Projektpartner.

Außerdem gibt es noch Anreize für eine energiebewusste Fahrweise. Dabei bewertet ein so genannter eco:Score den individuellen Fahrstil auf einer Skala von 0 bis 100. Gemessen wird dabei der Energieverbrauch. Die besten Nutzer in den wichtigsten europäischen Ländern, darunter Großbritannien, Italien, Frankreich, Spanien und Deutschland, erhalten zusätzliche Belohnungen von Partnern wie Amazon, Apple, Netflix, Spotify Premium und Zalando.

Kiri Technologies ist ein 2020 in Großbritannien gegründetes Startup. Der Name ist die japanische Bezeichnung für die Paulownia-Pflanze, auch als Blauglockenbaum bekannt. Das Gewächs absorbiert angeblich ungefähr zehnmal so viel CO2 wie andere Pflanzen.

Hier können Sie sich die (englischsprachige) Vorstellung des Projekts im Video ansehen. Wenn Sie sich das Drumherum ersparen wollen: Der interessante Teil beginnt bei 4:00:

Bildergalerie: Kiri-Coins für Fiat-500-Fahrer