Indycar und Motorsport Network haben heute in Zusammenarbeit mit Nielsen die globale Indycar-Umfrage 2022 gestartet, die darauf abzielt, die Ansichten der Fans auf der ganzen Welt über den Sport zu erfassen. Es wird erwartet, dass die Umfrage die größte der NTT Indycar Series ihrer Art sein wird, die in 11 Sprachen über die Website Motorsport.com durchgeführt wird.

Hier geht's zur Umfrage!

"Unsere nationale und internationale Reichweite hat sich in den letzten Jahren rapide vergrößert, angetrieben durch den hart umkämpften Charakter unseres Sports und die mutigen Athleten und Persönlichkeiten, die unser Weltklassefeld der NTT Indycar Series ausmachen", sagte SJ Luedtke, Indycar Vice President of Marketing.

"Es ist der perfekte Zeitpunkt, um unsere weltweite Fangemeinde zu befragen und Anregungen zu sammeln, wie wir weiterhin ein außergewöhnliches und unterhaltsames Produkt anbieten können. Wir sehen unsere Fans als unsere wichtigsten Partner für das Wachstum unseres Sports und freuen uns darauf, von ihnen durch diese wichtige Maßnahme zu hören, die in Zusammenarbeit mit dem Team von Motorsport Network durchgeführt wird."   

Dies ist die erste globale Fan-Umfrage für Indycar und die NTT Indycar Series. Motorsport Network ist in diesem Bereich führend und hat erst im Oktober 2021 eine ähnliche Fan-Umfrage in Zusammenarbeit mit der Formel 1 durchgeführt.

Neben der Ermittlung der Lieblingsfahrer, -teams und -rennstrecken der Fans zielt die Indycar-Umfrage darauf ab, die Meinung der Fans zu einer breiten Palette von Themen einzuholen. Darunter Sehgewohnheiten, Live-Besuche und Medienkonsum, Meinungen zu künftigen Änderungen zur Verbesserung des Sports und Einblicke in wichtige Themen jenseits der Rennstrecke wie Umwelt, Vielfalt und Integration.

Es gibt auch Fragen zum Engagement der Fans und zum Wachstum von Gaming und eSports, da Motorsport Games (NASDAQ: MSGM) derzeit ein Indycar-Videospiel entwickelt; ein brandneues Franchise, das von Rennsport- und Gaming-Fans mit Spannung erwartet wird und voraussichtlich 2023 auf den Markt kommt.

"Wir freuen uns darauf, von den weltweiten Fans der NTT Indycar Series zu hören, die uns einen großartigen Einblick in das Indycar-Universum geben und uns zeigen werden, wie die Serie weiter expandieren und wachsen kann und wie sie sich mit ihrem Publikum verbindet", sagte James Allen, Präsident von Motorsport Network.

"Mit unserer branchenführenden Erfolgsbilanz in diesem Bereich ist Motorsport Network der ideale Partner, um diese Umfrage unter den Fans der NTT Indycar Series zu leiten, angesichts unserer globalen Relevanz als führende digitale Plattform für den Motorsport, unserer umfangreichen Indycar-Berichterstattung im gesamten Netzwerk, ganz zu schweigen von dem jüngsten Erfolg, den wir mit der Formel 1 Fan-Umfrage hatten, die zeigte, dass 29 Prozent der F1-Fans auf unseren Plattformen auch Indycar verfolgen.

Die globale Indycar-Umfrage 2022 steht allen Personen über 16 Jahren offen und wird fast drei Wochen lang laufen. Sie beginnt am 10. Januar und endet am 29. Januar, wobei die wichtigsten Ergebnisse beim Eröffnungsrennen der NTT Indycar Series in St. Petersburg, Florida, Ende Februar bekannt gegeben werden.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie:

Alex Damron, IMS | INDYCAR | IMSP - adamron@Brickyard.com

Carle Conde, Motorsport Networkcarla.conde@motorsport.com 

Über Indycar

Indycar ist der in Indianapolis ansässige Dachverband der führenden nordamerikanischen Open-Wheel-Rennserie, der NTT Indycar Series. Die Serie bietet ein internationales Feld der vielseitigsten Fahrer der Welt – darunter der sechsfache Serienmeister Scott Dixon, der zweifache Serienmeister Josef Newgarden, der Serienmeister von 2021 Alex Palou und der vierfache Indianapolis-500-Sieger Helio Castroneves – die auf Superspeedways, kurzen Ovalen, Straßenkursen und permanenten Straßenkursen antreten.

Die Saison 2022 besteht aus 17 Rennen in den Vereinigten Staaten und Kanada und wird durch das historische Indianapolis 500 presented by Gainbridge gekrönt. Die NTT Indycar Series, der Indianapolis Motor Speedway und IMS Productions sind im Besitz der Penske Corporation, einem weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Transport, Automobil und Motorsport. Weitere Informationen über Indycar und die NTT Indycar Series finden Sie unter www.indycar.com.

Über Motorsport Network

Jeden Monat besuchen etwa 62 Millionen Nutzer:innen eine Website von Motorsport Network, um zu kaufen, zu lernen, unterhalten zu werden oder einfach nur, um ihre Leidenschaft für Autos und Rennen zu stillen. Wir befinden uns im Herzen der Rennsport- und Automobilbranche und bieten unseren Kund:innen eine maßgebliche Vordenkerrolle sowie einzigartige Erlebnisse.

Wir nehmen sie mit auf eine Customer Journey, die Nachrichten und Einblicke, Events, Tickets, Spiele und eSports umfasst, so dass wir den Netzwerkeffekt nutzen, um ihnen einen Mehrwert zu bieten. Wir nutzen unsere eigene Technologie und moderne Datentools, um kontinuierlich zu testen, zu lernen und zu verbessern. Unsere Prozesse, die Erstellung von Inhalten und Produkte werden ständig weiterentwickelt, um unserem Publikum, unseren Kunden:innen und Partner:innen einen besseren Service zu bieten.

Über Nielsen

Als weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Publikumsmessung, Daten und Analysen gestaltet Nielsen die Medien und Inhalte der Welt. Durch unser Verständnis der Menschen und ihres Verhaltens über alle Kanäle und Plattformen hinweg geben wir unseren Kunden unabhängige und umsetzbare Informationen an die Hand, damit sie mit ihrem Publikum in Kontakt treten und es ansprechen können – heute und in Zukunft.

Nielsen (NYSE: NLSN) ist ein S&P 500-Unternehmen und weltweit in mehr als 55 Ländern tätig. Erfahren Sie mehr unter www.nielsen.com oder www.nielsen.com/investors und bleiben Sie mit uns in den sozialen Medien in Verbindung.