Der neue Dacia Spring kündigt sich an. Die neue Generation des kleinen Elektroautos der rumänischen Marke wird auf dem Genfer Autosalon 2024 erwartet und erhält eine optische und technische Überarbeitung. In Wirklichkeit werden wir ihn aber schon vorher sehen. Wie ein auf der Instagram-Seite von Dacia UK veröffentlichter Teaser andeutet, wird der Spring 2024 am 21. Februar offiziell vorgestellt.

Das Foto zeigt das kleine Elektroauto im Profil und hebt die Proportionen hervor, die denen der aktuellen Generation sehr ähnlich sind. Dank Gerüchten und Vorschauen wissen wir aber schon eine Menge.

Beginnen wir jedoch mit dem Foto des Dacia Spring 2024: Der Kleinwagen wird seine SUV-artige Optik beibehalten, mit Abmessungen, die im Vergleich zu den 3,73 Metern des aktuellen Modells nur geringfügig zunehmen dürften. Die Neuerungen betreffen einige Teile der Karosserie, vor allem die Frontpartie, die das Styling des neuen Duster aufgreift und dem Spring einen reiferen Look verleiht.

Dacia Spring (2024), il render di Motor1.com

Dacia Spring 2024, unser Rendering

Der Innenraum des Dacia Spring 2024 wird sich ebenfalls verändern und sich höchstwahrscheinlich auch am neuen Duster übernehmen, angefangen beim reichhaltigeren Infotainment. Digitale Instrumentierung? Wer weiß. 

Die wichtigste Neuerung wird jedoch unter der Haut zu finden sein. Der neue Spring soll auf der CMF-AEV-Plattform basieren, einer Weiterentwicklung der aktuellen Plattform, die von Renault-Konzernchef Luca De Meo anno 2022 als "die günstigste der Welt" bezeichnet wird. Sie soll eine Gewichtsreduzierung und die Einführung neuer Technologien, insbesondere im Bereich der Sicherheit, gewährleisten. Die Motoren und Batterien des kleinen Dacia könnten auch in Bezug auf Leistung und Reichweite verbessert werden, aber dazu gibt es bislang  keine offiziellen Erklärungen. 

Sicherlich wird die Aufgabe des neuen Dacia Spring  darin bestehen, sich als das günstigste Elektroauto auf dem Markt zu behaupten. Der aktuelle Preis liegt in Deutschland bei 12.750 Euro, da Dacia hier satte 10.000 Euro Rabatt spendiert. Wohl auch, um das bald alte Modell zügig abzuverkaufen. Alle Details zum neuen Spring finden Sie ab Mittwoch, den 21.2., hier bei uns.

 

Bildergalerie: Dacia Spring (2024) als Rendering von Motor1.com