Die Premiumsparte der PSA-Gruppe stellt sein viertes Modell vor, den DS 4. Außer Benzinern und Diesel wird auch eine Version mit Plug-in-Hybrid-Antrieb namens DS 4 E-Tense angeboten. Das neue Modell ist mit 4,40 Meter Länge 17 Zentimeter kürzer als der DS 7 Crossback. Mit 1,47 Meter Höhe ist das Auto aber nicht einmal so hoch wie ein VW Golf. Er gehört also zu den Kompaktautos.

Der DS 4 basiert auf einer neuen Version der EMP2-Plattform (EMP2 evo). 70 Prozent der Teile sind angeblich neu. Die 12,4-kWh-Batterie sorgt für eine elektrische Reichweite von 50 Kilometern nach WLTP-Norm. Laut Hersteller wurden besonders leistungsfähige Batteriezellen verwendet.

DS 4 E-Tense
DS 4 E-Tense

Der Antrieb mit 225 PS ist aus anderen PSA-Modellen wie dem Peugeot 3008 Hybrid bekannt. Das 225 PS starke System mit Frontantrieb beruht auf einem 180 PS starken Benziner und einem 110 PS starken Elektromotor.

Mit dem DS 4 E-Tense gibt es nun neun PSA-Modelle auf Basis von EMP2 mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. Am sportlichsten ist der Peugeot 508 PSE mit 360 PS und Allradantrieb , den es als Limousine und Kombi gibt. Die übrigen sieben Modelle fügen sich in ein einfaches Schema: Es gibt einerseits Fronttriebler mit einem 180-PS-Benziner und einer Systemleistung von 225 PS und andererseits Allradler mit einem 200-PS-Benziner und 300 PS Gesamtleistung:

  Basispreis 2WD/225 PS (Ausstattung) Basispreis 4WD/300 PS (Ausstattung)
Peugeot 508 44.800 Euro (Allure) nur als 508 PSE mit 360 PS
Peugeot 508 SW 45.900 Euro (Allure) nur als 508 PSE mit 360 PS
Peugeot 3008 44.100 Euro (Allure) 50.900 Euro (Allure Pack)
Opel Grandland-X 43.076 Euro (Edition) 49.412 Euro (Edition)
Citroen C5 Aircross 40.390 Euro (Feel Pack) -
DS 7 Crossback 46.580 Euro (So Chic) 51.790 Euro (So Chic)
DS 4 E-Tense k.A. -

Zu den Konkurrenten des DS 4 E-Tense dürften gehören:

  • Mercedes A 250 e (218 PS, 37.765 Euro)
  • Audi A3 Sportback 40 TFSI e (204 PS, ab 38.440 Euro),
  • Audi A3 Sportback 45 TFSI e (245 PS, ab 41.440 Euro)
  • Cupra Leon e-Hybrid (245 PS, 38.494 Euro)

Im Volumensegment gibt es darüber hinaus noch Plug-in-Versionen von Seat Leon, Skoda Octavia, VW Golf, Renault Mégane und den guten alten Toyota Prius Plug-in Hybrid.

Der DS 4 bekommt viel Technik, darunter ein 10-Zoll-Infotainmentsystem, ein Head-up-Display, ein Nachsichtsystem und Matrix-LED-Scheinwerfer.

DS 4 E-Tense

Marktstart ist im vierten Quartal 2021. Die Preise wurden noch nicht bekannt gegeben.

Technische Daten des DS4 E-Tense:

  • Verbrenner: Turbobenziner mit 180 PS
  • E-Motor: 80 kW (110 PS) und 320 Nm
  • Systemleistung: 225 PS
  • Getriebe: Achtgang-Automatik e-EAT8
  • Antrieb: Frontantrieb
  • Akku: 12,4 kWh
  • Elektrische Reichweite: 50 km WLTP
  • Aufladen: AC in 1h 45 min
  • Maße: 4,40 Meter Länge, 1,83 Meter Breite, 1,47 Meter Höhe
  • Kofferraum: 430 Liter, Maximalvolumen nicht bekannt