Everrati Automotive, bekannt für seine maßgeschneiderten Elektroauto-Umbauten, hat seine Produktpalette um emissionsfreie Versionen des Range Rover Classic und des Land Rover Defender erweitert. Das Unternehmen aus dem englischen Oxfordshire ist nicht nur auf die Umrüstung spezialisiert, sondern auch darauf, ikonische Modelle wie den Porsche 911 und den Mercedes-Benz SL in zukunftssichere Fahrzeuge zu verwandeln. 

Der Range Rover Classic und der Land Rover Defender knüpfen an den Erfolg anderer elektrischer Umbauten von Land Rover an. Der Range Rover Classic wurde von 1970 bis 1996 gebaut und verband robuste Geländegängigkeit mit Luxus und Komfort. Er definierte den Markt für Prestige-Geländewagen und wurde zum Statussymbol für wohlhabende Menschen, darunter auch Prominente und Angehörige von Königshäusern. Der Land Rover Defender war eine Weiterentwicklung der Serien 90 und 110, die modernisierte Versionen der Land Rover Serien I - III waren. 

Bildergalerie: Everrati Land Rover EVs

Wie andere Automobilhersteller nimmt Everrati das gesamte Fahrzeug unter die Lupe, restauriert es nach höchsten Standards und passt es an die Wünsche der Kundschaft an. Anschließend werden ein neuer Elektromotor in Erstausrüsterqualität, ein Ein-Gang-Getriebe und ein Batteriesatz eingebaut, wobei das Layout für die beste Gewichtsverteilung optimiert wird. Everrati behauptet auch, dass die elektrische Umrüstung vollständig reversibel ist, sollte man sich also später entscheiden, wieder zum ursprünglichen Antriebsstrang zurückzukehren. 

Zusätzlich zu der neuesten EV-Antriebstechnologie baut Everrati alle seine Fahrzeuge mit nachhaltigen Luxusmaterialien, einschließlich kohlenstoffarmem Leder von Bridge of Weir. Außerdem arbeitet Everrati mit spezialisierten Partnern zusammen, um maßgeschneiderte Teile wie Anzeigen und Verkleidungen einzubauen, um die Fahrzeuge zu aktualisieren und gleichzeitig die klassische Ästhetik zu bewahren.    

"Diese Fahrzeuge entsprechen genau dem aktuellen Zeitgeist. Rollende Kunstwerke, die ihren Besitzern eine saubere, unverwechselbare und luxuriöse Art des Reisens ermöglichen", so Justin Lunny, Gründer und CEO von Everrati. "Diese fortschrittlichen Maschinen werden ein Vermächtnis haben, das für Generationen erhalten bleibt, die sie weiterhin nutzen und genießen können."

Lunny gründete Everrati zusammen mit Nick Williams im Jahr 2019 mit der Vision, ikonische Fahrzeuge zu restaurieren und sie auf Elektroantrieb umzurüsten. Die Preise für den Range Rover Classic beginnen bei 230.000 Pfund, was nach aktuellem Wechselkurs rund 264.000 Euro entspricht. Die Preise für den Land Rover Defender beginnen bei 185.000 Pfund oder 212.000 Euro. Beide Preise verstehen sich ohne Steuern und ohne den Preis für ein Spenderfahrzeug. Hoppla.