Es kommt wohl 2025 als Elektro-SUV

Das erste elektrifizierte Modell von Bentley war der Bentayga Plug-in-Hybrid, dem eine Reihe weiterer Hybridfahrzeuge folgen werden. Bis 2023 will der in Crewe ansässige Automobilhersteller seine gesamte Produktpalette elektrifizieren und kurz danach sein erstes vollelektrisches Auto auf den Markt bringen. Wir haben schon verschiedene Gerüchte darüber gehört, jetzt versucht ein neuer Bericht, mehr Licht ins Dunkel zu bringen.

Das CAR Magazine berichtet, dass Bentleys erstes Serien-Elektrofahrzeug auf der Artemis-Architektur des Volkswagen-Konzerns basieren wird, bei der Audi-Ingenieure federführend sind. Dieses EV wird nur der Anfang einer Serie von emissionsfreien Fahrzeugen sein, die später in diesem Jahrzehnt auf den Markt kommen werden. Bis zum Jahr 2030 wird die gesamte Produktpalette von Bentley elektrisch sein.

Bildergalerie: 2021 Bentley Bentayga Hybrid Facelift

"Mit Blick auf die Elektrifizierung werden wir engere Synergien mit Audi haben", sagte Bentley-CEO Adrian Hallmark dem CAR Magazine. "Aber wir werden weiterhin starke Beziehungen zu beiden Marken [Audi und Porsche] haben, und wir sehen das als Chance, nicht als Risiko. Keine Frage - wir stehen unter Strom. Und wir müssen den besten Weg finden, das zu beschleunigen und die Technologie anzuführen."

Im Gegensatz zu früheren Berichten, die besagten, dass das erste EV der Marke eine hochgelegte Limousine sein könnte, bestätigte Hallmark durch die Blume, dass Bentley einen SUV entwickeln wird, denn "wenn man nicht im SUV-Bereich ist, ist man nirgendwo." Wann werden wir es sehen? Höchstwahrscheinlich im Jahr 2025.

"2025 ist der richtige Zeitpunkt für uns", fügte Hallmark hinzu. "Das Gewicht ist eine Sorge. Aber wir sehen eine rasante Entwicklung bei der Leistungsdichte von Batterien, und wir sind bestrebt, die Dinge leichter und aerodynamischer zu machen. Und batterieelektrische Fahrzeuge sind genau das Richtige für Bentley: leise, mühelos, hohes Drehmoment, kultivierte Leistung."

Wir wissen mit Sicherheit, dass Bentley an einer Plug-in-Hybridversion des Flying Spur arbeitet, die noch in diesem Jahr debütieren könnte. Auch ein Continental GT PHEV könnte in Planung sein.