Im Januar 2021, also vor rund anderthalb Jahren, wurde das Tesla Model S Plaid erstmals vorgestellt. In Deutschland war das Auto unseres Wissens aber nie zu haben, zuletzt (am 11. Juli) stand im Konfigurator, die Autos wären nur "vorbestellbar", ein Preis wurde nicht genannt. Nun jedoch nennt der deutsche Konfigurator wieder einen Euro-Betrag und ein voraussichtliches Datum für die Auslieferung.

Die Topversion des Model S (das Model S Plaid+ wurde ja ziemlich schnell gestanzt) soll danach 138.970 Euro kosten. Wie immer gibt Tesla im Hauptbereich aber einen niedrigeren Preis an, der sich durch "Einsparungen" ergeben soll.

Wer jetzt bestellt, soll das Auto voraussichtlich zwischen Dezember 2022 und Februar nächsten Jahres bekommen. Neben dem Plaid mit drei Elektromotoren soll es auch die Version mit zwei Motoren geben, allerdings erst 2023, und auch ein Preis wird noch nicht genannt.

Die Reichweite des Model S Plaid wird mit 600 km angegeben, die Leistung nach wie vor mit 1.020 PS (also 750 kW). Die Daten für das normale Model S mit zwei Motoren finden sich unter "Produktdetails"; die Reichweite liegt hier bei 634 km (statt 650 km, wie bisher angegeben). Damit würde es sich Platz drei in unserer Top-Ten-Liste der Elektroautos mit der größten Reichweite verdienen.

Parallel wurde der Konfigurator auch für das Model X wieder geöffnet. Auch werden zwei Motorisierungen genannt, das Model X Plaid kostet 141.970 Euro und soll zwischen Dezember und Februar geliefert werden, für das normale Model X mit zwei Motoren werden weder Preis noch Auslieferungstermin genannt.

  Sprint / Vmax Reichweite Preis Auslieferung
Model S Plaid 2,1 Sek.*) / 322 km/h 600 km 138.970 Euro 12/22 - 02/23
Model S 3,2 Sek. / 250 km/h 634 km k.A. verfügbar ab 2023
Model X Plaid 2,6 Sek.*) / 262 km/h 528 km 141.970 Euro 12/22 - 02/23
Model X 3,9 Sek. 560 km k.A. verfügbar ab 2023

*) Bei den Sprintwerten der Plaid-Versionen ist eine Rollout-Toleranz von 1 Fuß abgezogen, Erklärung in diesem Artikel

In den USA sind auch die Dual-Motor-Versionen bestellbar. Das Model S Dual Motor (DM) kostet dort 109.490 Dollar vor Einsparungen, das Model S Plaid 140.490 Dollar. Die Differenz liegt also bei 31.000 Dollar, was derzeit etwa genauso vielen Euro entspricht. Damit könnte das Model S DM bei uns etwa 108.000 Euro kosten.

Bildergalerie: Tesla Model S Plaid (Bilder vom Battery Day Herbst 2020)