Hoffen wir, dass Tesla bald Bilder des Serien-Looks veröffentlicht

Es ist eine ganze Handvoll elektrischer Trucks, die in diesem und im nächsten Jahr auf den Markt kommen. Darunter der Ford F-150 Electric, der Rivian R1T, der Lordstown Endurance und der GMC Hummer EV. Allerdings wird noch immer über keinen so viel gesprochen wie über den Cybertruck von Tesla. Und das nicht nur, weil es sich um einen Tesla handelt, sondern vor allem wegen seines kontroversen Designs. Viele lieben es, viele hassen es.

 

Eine Person, die mit der Optik offensichtlich zufrieden ist, ist Elon Musk. Der Tesla-Chef antwortete auf einen Tweet, der heute von den Tesla Owners of Silicon Valley veröffentlicht wurde. Offenbar konnte er den Cybertruck soeben im Design-Studio begutachten und er scheint mit dem endgültigen Serien-Look des Trucks überaus glücklich zu sein. 

Besonders überraschend ist das natürlich nicht. Was jedoch überrascht ist, dass wir noch immer keine Bilder des finalen Cybertruck-Designs zu Gesicht bekommen haben. Geht es nach einem Musk-Tweet aus dem letzten Jahr (unter diesem Absatz), hätten wir das fertige Auto bereits sehen sollen.  

 

Es ist sehr wahrscheinlich, dass sich die Serienoptik nicht allzu sehr vom Look der Studie unterscheiden wird. Etwas kleiner wird der Truck jedoch ausfallen. In einem kürzlich mit Stand-up-Comedian Joe Rogan geführten Interview sagte Musk, dass der elektrische Pickup in der Serie rund drei Prozent kleiner daherkommen wird. 

Viel wichtiger aber: Die Entwicklung des Autos ist nahezu abgeschlossen. Ein Grund für die Verzögerungen ist eher die Produktionsstätte. Giga Texas in Austin befindet sich noch immer im Bau.

Auf der Cybertruck-Bestellseite ist nach wie vor von Ende 2021 als erwartetem Datum für den Produktionsstart die Rede. Das passt zu der Aussage, die Musk diesbezüglich in Joe Rogans Podcast machte. Er sprach davon, einige Cybertrucks noch in diesem Jahr ausliefern zu wollen. Generell geht die Konstruktion der Gigafactories beeindruckend schnell über die Bühne, also erscheint der Zeitplan plausibel.