Neues Markenemblem prangte erstmals auf der Designstudie des Renault 5

Wir dachten immer, das Symbol von Renault sei eine gewöhnliche Raute. Doch in Wirklichkeit handelte es sich schon bei der Einführung des Logos im Jahr 1925 um die stilisierte Darstellung eines Diamanten. Nun führt Renault jedenfalls sukzessive eine neue Version des Emblems ein. Einen seiner ersten Auftritte hatte es an der Front der Designstudie des Renault 5.

Bei der "Renaulution"-Pressekonferenz vor einigen Wochen prangte hinter Renault-Chef Luca de Meo ein neu gestaltetes Renault-Logo, was wegen der verkündeten sonstigen Neuheiten wohl kaum jemandem auffiel. Seitdem zeigt Renault das neue Symbol immer öfter, aber sehr diskret. So erscheint es in der neuen Werbekampagne für den Zoe

Bildergalerie: Renault-Logo: Die Evolution der Raute

Nach der Gründung von Renault im Jahr 1898 war das Logo der Marke zunächst eher rundlich. Im ersten Weltkrieg erschien sogar ein Panzer im Logo – offenbar der bekannte Renault FT. Erst 1925 erhielt das Emblem die Diamantform. Die typischen Winkel passten gut zu den abgeschrägten Renault-Motorhauben der 20er-Jahre des letzten Jahrhunderts. Seitdem hat der französische Automobilhersteller sein Logo nicht weniger als acht Mal erneuert. Zuletzt erhielt das Emblem 1992 eine neue Form, 2015 erfolgte eine diskrete Überarbeitung. Jetzt erlebt der berühmte Diamant seine neunte Evolutionsstufe.

Das neue Logo wurde seit 2019 entwickelt, also vor der Zeit des Renault-Chefdesigner Gilles Vidal, der erst im November startete. Es soll offenbar den digitalen Medien besser gerecht werden. Die klare Formgebung habe "praktische Vorteile in Bezug auf moderne mediale Darstellungsmöglichkeiten", so Renault.

Diese Form erleichtere die Animation des Logos, zum Beispiel im Bewegtbild, in digitalen Medien, aber auch auf den Info-Monitoren in den Fahrzeugen, beispielsweise bei deren Begrüßungssequenz. Das neue Emblem wird ab 2022 nach und nach auf allen Renault-Modellen prangen. Bis 2024 soll dann die gesamte Renault-Palette das neue Emblem tragen.