Das GTS-Flaggschiff kommt mit 410 PS und 651 Nm ...

Das in Utah ansässige Unternehmen Vanderhall hat sich einen Namen gemacht, indem es eine Reihe von unglaublich radikalen Dreirädern entwickelt hat, von denen die meisten von 1,4- und 1,5-Liter-Turbomotoren angetrieben werden, die von General Motors stammen.

Es gibt aber auch den Edison2, der auf den Verbrennungsmotor verzichtet und einen vollelektrischen Antriebsstrang besitzt. Der neue Brawley ist nun auch ein Elektroauto, aber er unterscheidet sich ziemlich wesentlich von allen anderen Vanderhall-Modellen ...

Zunächst einmal hat er vier Räder. Er ist als echter Offroader konzipiert. Mit dicken 35-Zoll-Reifen, die genauso groß sind wie die des Jeep Wrangler mit dem Xtreme Recon-Package und des Ford Bronco Badlands mit dem Sasquatch-Package. Mit einem großzügigen Federweg von 22 Zoll soll der Brawley überall hinfahren können, ohne dabei viel Kraftstoff zu verbrauchen.

Bildergalerie: Vanderhall Brawley GTS

Die Spitzenversion GTS wird von vier E-Motoren angetrieben - einer für jedes Rad. Zusammen leisten sie 404 PS und erreichen ein Drehmoment von 651 Newtonmetern. Die Elektromotoren werden von einer 40- oder 60-kWh-Batterie gespeist, die im letzteren Fall eine Reichweite von bis zu 322 Kilometern ermöglicht.

Mit einer vollständig geschlossenen Kabine und vier Sitzen ist er mehr ein Auto als die übrigen Modelle von Vanderhall. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein abnehmbares Dach und beheizbare Sitze, Scheibenwischer und eine Klimaanlage. Wie andere Elektroautos profitiert auch der Brawley von regenerativen Bremsen. Erwähnenswert ist, dass er über Karbonfaserbremsen verfügt, wie sie auch bei High-End-Elektrofahrzeugen wie dem Porsche Taycan und dem Audi e-tron GT zum Einsatz kommen.

Vanderhall wird den Brawley für das kommende Modelljahr 2022 auf den Markt bringen. Obwohl die Preise noch nicht bekannt gegeben wurden, sollten Sie davon ausgehen, dass er deutlich mehr kosten wird als der 34.950 US-Dollar teure Edison2 (das entspricht knapp 30.000 Euro). Dafür bekommen Sie einen EV-Geländewagen im Retro-Stil mit Vierradlenkung, durchsichtigen Türen und einem minimalistischen Innenraum, damit Sie sich nur auf das Wesentliche konzentrieren können - die Straße oder das Gelände vor Ihnen.