Ein neues Teaser-Video bietet einen besseren Blick auf den Subaru Solterra, das erste Elektrofahrzeug der Marke. Der Clip zeigt den Solterra nicht nur von der Seite, sondern bietet auch Einblicke in die Front- und Heckpartie des kommenden Crossover-Modells.

Das Video mischt Aufnahmen des Solterra mit Naturbildern wie Vogelgezwitscher und Wind, der durch das Gras weht. Zunächst sehen wir das gleiche Bild von der Seite des EV wie in dem früheren Teaser. Die nächste Aufnahme bietet einen großartigen Blick auf das Heck des Fahrzeugs, mit zwei ausgeprägten Spoilern und einer kantigen Form für die Rückleuchten. Ein Blick auf die Frontpartie zeigt Scheinwerfer mit vier quadratischen LED-Projektoren.

Bildergalerie: Subaru Solterra

Der Rest des Videos zeigt einige Szenen, in denen der Solterra unterwegs ist. Die EVs sind hier aber so weit entfernt, dass nicht viel zu sehen ist.

Im Video wird das Bild des Cockpits aus dem vorherigen Teaser wiederverwendet. Der Innenraum verfügt über ein digitales Kombiinstrument, das hoch und weit weg vom Lenkrad sitzt. Es gibt einen großen Infotainment-Bildschirm in der Mittelkonsole und ein Touchpad auf der Konsole.

Der Solterra ist die Subaru-Version des Toyota BZ4X Elektro-Crossover. Die beiden Modelle haben ein sehr ähnliches Design, abgesehen von kleinen Änderungen an der Front- und Heckpartie. Sie scheinen auch den gleichen Innenraum zu haben.

Für beide Modelle gibt es bislang noch keine spezifischen Angaben zum Antriebsstrang. Der Solterra hat Allradantrieb, was auf ein Zwei-Motoren-Layout hindeutet. Auch zur Batterie und zur Reichweite gibt es noch keine Angaben.

Toyota hatte bislang nur Folgendes mitgeteilt: "Das gemeinsam mit Subaru entwickelte Toyota bZ4X SUV Concept basiert auf der neuen Elektroauto-Plattform e-TNGA. Die Studie vermittelt Toyotas legendäre Qualität, Langlebigkeit und langfristige Zuverlässigkeit (QDR), in Kombination mit den AWD-Fähigkeiten von Subaru, um ein Fahrerlebnis zu erreichen, das sowohl komfortabel als auch faszinierend ist."

Der Solterra wird im Jahr 2022 als Produkt des Modelljahres 2023 auf den Markt kommen. Angesichts der vielen Teaser könnte Subaru sich auf eine baldige Markteinführung vorbereiten. Das Timing würde Sinn machen, da Toyota plant, den BZ4X noch vor Ende des Jahres zu enthüllen und das Elektroauto Mitte 2022 auf den Markt zu bringen.