Nachdem uns die Änderungen beim Mercedes EQA aufgefallen sind, haben wir auch die übrigen Elektroauto-Preislisten des Stuttgarter Herstellers gecheckt. Und tatsächlich, beim EQS gibt es deutliche Änderungen: Die Basisversion EQS 350 entfiel, dafür erscheinen der bereits angekündigte EQS 500 4Matic und der EQS 450 4Matic nun in der neuen Preisliste.

Beim EQA haben wir wohl als erste die Änderungen bemerkt, beim EQS war es MBPassion, das schon am 3. Mai (dem Erscheinungsdatum der neuen Preisliste) berichtete. Die Kolleg(inn)en waren offenbar vom Hersteller gebrieft worden, denn sie hatten schon einen Tag davor gemeldet, dass der EQS 350 gestrichen wird – angeblich wegen mangelnder Nachfrage. Mit dem Entfall des im November eingeführten EQS 350 wird auch die kleine 91-kWh-Batterie nicht mehr angeboten; zudem steigt der Basispreis auf über 107.000 Euro. 

Neu erscheinen in der Preisliste die beiden Allradversionen EQS 450 4Matic und 500 4Matic. Damit sieht die Preisliste nun folgendermaßen aus (das Dynamic-Plus-Paket des AMG 53 haben wir diesmal aus Platzgründen weggelassen). Der Preis des 580 4Matic steig gegenüber Dezember um etwa 4.000 Euro, der EQS 450+ verteuerte sich nur um einen runden Tausender: 

  EQS 450+ EQS 450 4Matic EQS 500 4Matic EQS 580 4Matic AMG 53 4Matic+
Antrieb RWD AWD AWD AWD AWD
Systemleistung 245 kW 265 kW 330 kW 385 kW 484 kW
Drehmoment 568 Nm 800 Nm 855 Nm 855 Nm 950 Nm
0-100 km/h  6,2 Sek. 5,6 Sek. 4,8 Sek. 4,3 Sek. 3,8 Sek.
Vmax 210 km/h 210 km/h 210 km/h 210 km/h 220 km/h
Verbrauch WLTP 15,7-19,8 kWh 17,7-21,4 kWh 17,7-21,4 kWh 18,2-21,3 kWh 21,1-23,4 kWh
Akku 108 kWh 108 kWh 108 kWh 108 kWh 108 kWh
Reichweite WLTP 631 - 782 km 578 - 695 km 578 - 695 km 582 - 679 km 529-586 km
Aufladen AC/DC 11 kW/200 kW 11 kW/200 kW 11 kW/200 kW 11 kW/200 kW 11 kW/200 kW
Ladezeit DC 31 min 31 min 31 min 31 min 31 min
Preis 107.326 Euro 111.134 Euro 123.153 Euro 139.479 Euro 152.546 Euro

Die Antriebe der neuen Allradler passen gut in die Palette; zusammen mit dem stärkeren 580 4Matic damit gibt es nun drei "bürgerliche" AWD-Varianten mit stufenartig ansteigenden Fahrleistungen. Dazu kommt noch die AMG-Version (optional mit dem Dynamic-Plus-Paket, das eigentlich eine weitere Motorisierung darstellt). Topversion in Sachen Reichweite ist nach wie vor der 450+ mit Heckantrieb.

Bildergalerie: Mercedes EQS (2021)