Zweitägige Online-Veranstaltung im September rund um die Elektromobilität

Anlässlich des Earth Day 2021 und nach einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung in Italien Anfang 2021 kündigt Motorsport Network an, dass InsideEVs, die vertrauenswürdigste Quelle für Nachrichten über Elektroautos im Internet, am 20. und 21. September 2021 die erste Veranstaltung der Electric Days Digital in den USA ausrichten wird.

Die zweitägige Veranstaltung wird komplett virtuell und für jeden kostenlos sein. Ziel der Veranstaltung ist es, die bevorstehende Revolution der Elektroautos in den USA zu feiern und zu fördern, sowie zu informieren.

Die Electric Days Digital bestehen aus einer Reihe von Online-Veranstaltungen, die sich über zwei Tage erstrecken und Artikel, Interviews, Reden, Live-Roundtables und vieles mehr beinhalten werden. Der Zeitpunkt der Electric Days Digital fällt mit dem Zero Emissions Day am 20. September zusammen und liegt unmittelbar vor dem Beginn der National Drive Electric Week (NDEW) vom 25. September bis 3. Oktober. Plug In America, ein langjähriger Koordinator der NDEW, ist auch Medienpartner der Electric Days Digital.

Viele dieser digitalen Veranstaltungen werden von InsideEVs-Redakteuren moderiert, die angesehene Experten auf dem Gebiet der Elektrofahrzeuge sind. Dazu gehören Kyle Conner von InsideEVs, der aktuelle Rekordhalter des EV Cannonball Run, und Tom Moloughney, ein weltweit anerkannter Journalist, der über das Thema Laden von Elektrofahrzeugen und Infrastruktur berichtet.

Bei den Online-Events werden auch Autohersteller vertreten sein, die bereits jetzt Elektrofahrzeuge verkaufen, von CEOs, die grünes Licht für die Zukunft geben, bis hin zu den Ingenieuren, die an ihrer Entwicklung arbeiten. Experten aus anderen Bereichen sowie Social-Media-Influencer werden ebenfalls als besondere Gäste an den Electric Days Digital-Veranstaltungen teilnehmen.

Die Electric Days Digital werden auch Menschen auf ihrem Weg zum Besitz eines Elektroautos begleiten, dank der Tipps zum Kauf auf www.electricdays.us und www.insideevs.com. Diese beiden Online-Plattformen werden multimediale Inhalte bereitstellen, die über elektrische Mobilitätslösungen informieren und dabei helfen, das ideale Auto für ihre Mobilitätsbedürfnisse zu finden.

Schließlich wird InsideEVs die Electric Days Digital nutzen, um die Ergebnisse der ersten Umfrage unter Elektroauto-Interessenten zu veröffentlichen. Die Umfrage wird wertvolle Daten von Tausenden von Befragten enthalten, die das gesamte Spektrum der Elektroauto-Interessenten repräsentieren, von Menschen mit minimalem Interesse bis hin zu denen, die schon ihr zweites Elektroauto kaufen wollen, nachdem sie sich in ihr erstes verliebt haben. Die Fragen wurden von der InsideEVs-Redaktion mit Unterstützung von Branchenanalysten und Verkaufsexperten entwickelt.

Weitere Informationen zu den Electric Days Digital werden in den kommenden Monaten veröffentlicht, sobald das Programm der digitalen Veranstaltungen feststeht, die Teilnehmer bestätigt sind und weitere Sponsoren und Partner hinzukommen.

John Neff, Automotive-Chefredakteur des Motorsport Network, sagte: "InsideEVs hat die Ankunft von Elektrofahrzeugen für den Massenmarkt seit Jahren angekündigt, und jetzt sind sie endlich da! Die Electric Days Digital sind unser Weg, der breiten Öffentlichkeit die Zukunft des elektrischen Fahrens vorzustellen und die Vorteile nicht nur für unsere Umwelt, sondern auch für unser Leben zu demonstrieren. Ihr nächstes Auto sollte ein Elektrofahrzeug sein – die Electric Days Digital zeigen Ihnen, warum und helfen Ihnen bei der Entscheidung, welches das beste für Sie ist."

Filippo Salza, Automotive-Präsident des Motorsport Network sagte: "Das elektrifizierte Auto ist eine Realität, aber der Übergang fängt gerade erst an. Man muss es den Leuten erklären, denn eine neue Technologie muss verstanden werden, bevor man sie wählt. Wir haben diesen Prozess mit den Electric Days Italy begonnen und planen, ihn in den USA und anderen globalen Märkten fortzusetzen."