Falls Ihnen der Name Zeekr nichts sagt: Zeekr ist ein chinesischer Automobilhersteller, der letztes Jahr von Geely gegründet wurde, um als Premiummarke des Konzerns unabhängig von Volvo zu agieren.

Nach der Enthüllung des schnittigen Kombis 001 präsentiert der Newcomer im Bereich der Elektrofahrzeuge nun den kühn gestalteten Minivan 009. Obwohl er keinen Verbrennungsmotor hat, der gekühlt werden müsste, verfügt er über einen riesigen Kühlergrill mit 154 programmierbaren LEDs, der als "Spring of Light" angepriesen wird.

Der Zeekr 009 ist mit einer Länge von 5.209 Millimeter, einer Breite von 2.024 mm und einer Höhe von 1.867 mm imposant groß. Sein großzügiger Radstand von 3.205 mm schafft eine geräumige Kabine mit drei Sitzreihen oder einer optionalen 2+2 Executive-Konfiguration. Obwohl er wie eine Kiste auf Rädern aussieht, liegt der Luftwiderstandsbeiwert bei bemerkenswert niedrigen 0,27, wozu auch die laut Hersteller größte aerodynamische Windschutzscheibe des Segments beiträgt.

Zeekr 009 (2023)

Mit einem Gewicht von 2.830 Kilogramm ist der Zeekr 009 eines der schwersten Elektroautos auf dem Markt, und dennoch ist er sehr schnell. Er schafft den Spurt von 0 auf 100 km/h in nur viereinhalb Sekunden, dank eines leistungsstarken Doppelmotors mit insgesamt 536 PS. Er basiert auf der Sustainable Experience Architecture-Plattform des Mutterkonzerns, einer modularen Architektur, auf der eine Reihe von Elektrofahrzeugen basieren, darunter der Smart #1, der Polestar 4 und der Lotus Eletre SUV.

Ein großes und schweres Fahrzeug erfordert eine große Batterie, und Zeekr hat seinen auffälligen Van mit Allradantrieb mit einem von CATL entwickelten 140-kWh-Lithium-Nickel-Mangan-Kobalt-Paket ausgestattet. Das reicht für eine Reichweite von 822 Kilometern (511 Meilen) nach dem China Light-Duty Vehicle Test Cycle (CLTC).

Abgesehen von der beeindruckenden Reichweite hat der 009 noch ein paar andere Trümpfe im Ärmel, darunter die Luftfederung für eine seidenweiche Fahrt und die größte einteilige Aluminiumdruckgussstruktur, die in einem Straßenfahrzeug verwendet wird. Das am Heck montierte massive Teil ist 1400 mm lang und 1600 mm breit.

2023 Zeekr 009

Der Innenraum sieht weitaus konventioneller aus als das polarisierende Äußere, aber auch hier gibt es ein paar interessante Merkmale. Zu den Goodies gehören ein an der Decke montierter 15,6-Zoll-Bildschirm, Spracherkennung für jeden der sechs Sitze, ein großer und langer Tisch, ein fahrzeuginternes Kommunikationssystem und mit Nappaleder bezogene Massagesitze.

Laut Zeekr ist der 009 der sicherste Van der Welt - dank 30 serienmäßiger Fahrerassistenzfunktionen. Das elektrische Familienauto ist mit 12 Kurzstrecken-Ultraschallradaren, einem Ultra-Langstrecken-Wellenradar, vier 2-MP-Surround-View-Kameras und sieben 8-MP-HD-Kameras ausgestattet.

Der dramatisch aussehende 009 soll nächstes Jahr in China auf den Markt kommen, wo der 001 im Oktober zum ersten Mal seit seiner Einführung vor einem Jahr mehr als 10.000 monatliche Verkäufe verzeichnete.