Der neue Mini-Opel mit Elektroantrieb ist nun bestellbar. Die Preise für den Rocks-e beginnen bei knapp 8.000 Euro. Darüber hinaus wird eine Finanzierung angeboten, wobei die Monatsrate etwa so hoch sein soll wie ein Ticket für den öffentlichen Personennahverkehr, so Opel. 

Der Hersteller ordnet das Fahrzeug in die Kategorie SUM ("Sustainable Urban Mobility") ein. Offiziell wird der nur 471 Kilo schwere Rocks-e als Leichtkraftfahrzeug eingestuft. Daher darf der bis zu 45 km/h schnelle Zweisitzer schon von Jugendlichen ab 15 Jahren gefahren werden – der Führerschein AM reicht aus.

Daneben werden Innenstadt-Pendler und -Pendlerinnen als Kunden angepeilt. In der City wird sich für den nur 2,41 Meter langen Winzling relativ leicht ein Parkplatz finden. Dort kommt einem auch der Wendekreis von nur 7,20 Metern zugute.

Bildergalerie: Opel Rocks-e (2021): Sitzprobe

Die 5,5 kWh große Batterie ermöglicht 75 WLTP-Kilometer am Stück. Danach kann sie in rund 3,5 Stunden über eine normale Haushaltssteckdose aufgeladen werden. Das dazugehörige drei Meter lange Ladekabel ist fest im Fahrzeug installiert und wird bei Bedarf einfach aus der Beifahrertür gezogen. Zum Stromtanken an öffentlichen Ladesäulen bietet Opel einen Adapter an.

Die Basisversion Rocks-e kostet 7.990 Euro. Für 8.790 Euro sind die beiden anderen Ausstattungen Rocks-e Klub und Rocks-e TeKno zu haben. Sie bieten andere Radkappen, vertikale schwarze Zierstreifen und andere optische Details. Technisch verfügen Rocks-e Klub und Rocks-e TeKno über einen zentralen Smartphone-Halter. Alle Rocks-e bieten serienmäßig ein Panorama-Glasdach sowie LED-Scheinwerfer. Als Zubehör gibt es eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung für 108 Euro und den erwähnten Lade-Adapter für 333 Euro. 

Ab sofort sind alle Rocks-e-Varianten bestellbar. Die Auslieferungen an den Händler beginnen noch dieses Jahr; alternativ kann man im Online-Konfigurator eine Auslieferung nach Hause wählen. Nach den Angaben dort wird anfangs aber nur die Version TeKno ausgeliefert, und zwar ab 16. Dezember. Im März 2022 folgen dann die Basisversion und die Variante Klub.

Technische Daten des Opel Rocks-e

  • Antrieb: Elektromotor mit vermutlich 6 kW (wie beim Citroen Ami)
  • Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
  • Akku: 5,5 kWh
  • Reichweite: 75 km (WLTP)
  • Maße: 2,41 Meter Länge / 1,39 Meter Breite (ohne Spiegel) / 1,52 Meter Höhe
  • Wendekreis: 7,2 Meter
  • Leergewicht: 471 kg (mit Batterie)

Bildergalerie: Opel Rocks-e (2022)