Wenn es um die kulturelle Einstellung zu Elektrofahrzeugen geht, macht es einen großen Unterschied wo man lebt. Schweden ist eines der am schnellsten wachsenden Elektro-Länder der Welt. Allein im Dezember 2023 machte der Anteil der BEVs an den Neuzulassungen ganze 63,1 Prozent aus. 

Bei einer derartigen Stimmung in der Bevölkerung ist es nicht verwunderlich, dass ein Start-up wie Vidde Mobility im Jahr 2021 in Schweden gegründet wurde. Das Unternehmen ist jedoch nicht daran interessiert, Autos, Motorräder oder Fahrräder zu bauen (zumindest bis jetzt nicht). Stattdessen arbeitet Vidde an seinem ersten elektrischen Schneemobil, dessen minimalistisches Design von Pininfarina stammt.

Vidde Alfa Snowmobile Render

Um ehrlich zu sein, ist dieser Minimalismus so etwas wie die nationale Ästhetik Schwedens. Wir können zwar nicht mit Sicherheit sagen, ob das Unternehmen das Gefühl hatte, dass die Hoffnungen einer ganzen Nation auf seinen Schultern ruhten, aber wir können sagen, dass der Vidde Alfa mit einigen hochgesteckten Zielen kommt. Das Unternehmen vermarktet es als "das sauberste Schneemobil der Welt". Es gibt aber auch Pläne für andere elektrische Schneemobile, vor allem von den altgedienten Schneeveteranen von Ski-Doo. Wer dann das sauberste Modell am Start hat, wird sich zeigen.

Vidde Mobility sagt, dass das Unternehmen seinen Vorserien-Alfa während der Saison 2023-2024 getestet hat und plant, später im Jahr 2024 in die volle Produktions- und Lieferphase einzutreten. Am 18. Februar 2024 wurden auf der Website des Unternehmens Vorbestellungen eröffnet. Wie hoch wird der Endpreis sein? Kühle 26.200 Euro.

Die Testfahrzeuge haben die folgenden Spezifikationen, die sich bis zur Produktion noch ändern können:

  • Level-2-Aufladung in 3,5 Stunden
  • Ein Elektromotor mit einer Leistung von 175 PS und einem Drehmoment von 400 Newtonmetern
  • Eine Anhängelast von 270 Kilogramm
  • Die niedrigste Starttemperatur beträgt -35 Grad Celsius

Wir sind gespannt, wie sich das Schneemobil schlägt, wenn er erst einmal in den Händen von Testern ist. Warum sollte nicht ein Schneemobil aus Schweden der nächste Schritt nach vorn sein? Oder, Volvo?

Bildergalerie: Vidde Alfa Electric Snowmobile von Pininfarina