Es kann ab 16 Jahren gefahren werden, hat vier Sitze, eine umfangreiche Serienausstattung und kann mit einer Ladung rund 100 km weit fahren. Die Rede ist vom Jinpeng XY, dem chinesischen Elektro-Mikromobil, das von Italien aus nach Europa kommt, wobei die ersten Auslieferungen für Mitte des Sommers 2024 geplant sind.

Der XY gehört wie etwa der Microlino oder der Renault Twizy in die L7e-Fahrzeugklasse. Er ist in zwei Batterieversionen erhältlich und sein Preis beginnt in Italien bei 12.000 Euro, wobei dort die Möglichkeit besteht, lokale Förderungen in Anspruch zu nehmen und so einen "Rabatt" von bis zu 4.000 Euro zu erhalten. Ob und wann der Jinpeng nach Deutschland kommt, ist hingegen noch völlig offen.

Jinpeng XY, das Äußere

Der Jinpeng XY, der von Desner Auto in Italien importiert wird, ist sofort erkennbar. Die Frontpartie ist durch den Lichtbalken gekennzeichnet, der mit schlanken LED-Scheinwerfern kombiniert ist. Die kontrastierenden Spiegel sind ebenfalls originell, während der Rest der Karosserie weiche Formen und abgerundete Radkästen aufweist, die einen Eindruck von Robustheit vermitteln.

Bildergalerie: Jinpeng XY

Jinpeng XY, die Abmessungen

 Die wahre Stärke des Jinpeng sind seine Abmessungen: Das chinesische Elektro-Vierrad (Kategorie L7e-CP) hat eine Länge von 2,85 m, eine Breite von 1,40 m und eine Höhe von 1,54 m. Mit diesen Werten scheint das XY in Großstädten wirklich ideal zu sein.

Jinpeng XY  
Länge 2,85 Meter
Breite 1,40 Meter
Höhe 1,54 Meter
Radstand 1,94 Meter
Jinpeng XY, die Vorderansicht

Jinpeng XY

 
Jinpeng XY, die hintere Dreiviertelansicht

Jinpeng XY

Jinpeng XY, der Innenraum

Der Innenraum ist minimalistisch, bietet aber alles, was man braucht, um ohne allzu große Unannehmlichkeiten zu reisen. Im Jinpeng finden wir zum Beispiel das Touch-Multimediasystem, Sprachsteuerung, LED-Seitenbeleuchtung und Abblendlicht.

Außerdem gibt es einen speziellen Fahrmodus und anklappbare Außenspiegel sowie eine Klimaanlage (bei den E-CCO-Versionen). Die Sitze sind aus Stoff mit Kontrastnähten gefertigt.

Jinpeng XY, die Instrumententafel im Detail

Jinpeng XY

Jinpeng XY, die Rücksitze

Jinpeng XY

Jinpeng XY, die Motoren

Der XY ist in zwei Batterie- und Motorausstattungen erhältlich. Der City ist mit einer 6-kWh-Blei-Säure-Batterie und einem Motor mit 4 kW und 79 Nm ausgestattet. Diese Konfiguration bietet eine geschätzte Reichweite von 100 km.

Für diejenigen, die eine größere Reichweite und höhere Leistung wünschen, gibt es die Long Range-Variante. Dieses Modell ist mit einer 7,68-kWh-Lithium-Ionen-Batterie, einem 6-kW-Motor und 95 Nm ausgestattet und bietet eine Reichweite von mehr als 100 km. Außerdem ist die Höchstgeschwindigkeit auf 65 km/h begrenzt, im Vergleich zu 45 km/h beim Basismodell.

Jinpeng XY: alle Spezifikationen

Ausstattung Stadt
Stadt E-CCO
Große Reichweite
Langstrecken E-CCO
Abmessungen

Länge: 2,85 m Breite: 1,4 m Höhe: 1,54 m


Länge: 2,85 m Breite: 1,4 m Höhe: 1,54 m


Länge: 2,85 m Breite: 1,4 m Höhe: 1,54 m


Länge: 2,85 m Breite: 1,4 m Höhe: 1,54 m
Gewicht 611 kg 611 kg 514,5 kg 514,5 kg
Reichweite 72 km 72 km 80 km 80 km
Verbrauch 147 Wh/km 147 Wh/km 126 Wh/km 126 Wh/km
Ladezeit 6-8 h 6-8 h 6-8 h 6-8 h
Batterie 6 kWh 6 kWh 7,68 kWh 7,68 kWh
Geschwindigkeit 45 km/h 45 km/h 65 km/h 65 km/h
Drehmoment 79 Nm 79 Nm 95 Nm 95 Nm
Motor 4 kW 4 kW 6 kW 6 kW

Jinpeng XY, Preise

Die Preise für das Basismodell City beginnen in Italiien bei 12.000 EUR, während der Grundpreis für das Modell Long Range bei 15.500 EUR liegt. Wie bereits erwähnt, ist es in beiden Fällen möglich, staatliche Förderungen zu nutzen, um beim Kauf zu sparen.

Zur Serienausstattung gehören elektrische Fensterheber vorne und hinten, Keyless-Start, zwei USB-Anschlüsse für Schnellladungen, Bluetooth-Konnektivität, Schuko-Ladekabel und eine umklappbare Rücksitzbank.

La Jinpeng XY su strada

La Jinpeng XY su strada

Die Heizung ist bei allen Jinpeng-Modellen serienmäßig. Mit dem optionalen E-CCO-Paket, das für 1.100 Euro erhältlich ist, kann eine Klimaanlage hinzugefügt werden. Die XY-Modelle sind serienmäßig in der Farbe White Gloss lackiert. Gegen einen Aufpreis von 500 Euro können jedoch auch die Farben Pastel Sky Blue, Pastel Green und Pastel Lilac gewählt werden.

Gegen Ende des Jahres 2024 wird die Sonderfarbe Full Black erhältlich sein.